Pia´s Pralinen: Linzergasse 24, 5020 Salzburg


Kleine Schokoladengeschichte

Mira, 17, geht als Aupair von Slowenien nach Brüssel.

Vier Jahre lang lebt und arbeitet sie in dieser Metropole der vielfältigen Genüsse.

Die Schokoladengeschäfte sind es, die ihr an jeder Ecke auffallen, eines kunstfertiger als das andere.

Sie arbeitet in verschiedenen Feinkostläden und beginnt, von einem eigenen Schokoladengeschäft zu träumen.

 

Gemeinsam mit ihrem Lebenspartner, einem Kameramann, übersiedelt sie dann zuerst nach Prag und schließlich nach Wien.

Anfang der Siebzigerjahre beginnt sie beim Film als Cutterin. Bis Mitte der Achtzigerjahre schneidet sie Kino-Filme, Dokumentationen und TV-Serien, unter anderem auch „Meisterkochen“.

 

Im dritten großen Kapitel ihres Lebens kommt sie – der Liebe wegen – nach Salzburg.

Hier baut sie mit ihrem Mann zuerst eine Filmfirma, dann eine Werbeagentur mit Zeitungsverlag und schließlich die Boutiquengruppe „PIA ANTONIA“ auf.

Mittlerweile betreiben sie gemeinsam neben mehreren Modegeschäften auch die Trend-Boutique „Puur“ in Salzburg.

 


Und jetzt: PIA´S PRALINEN

„Mein Brüsseler Traum des eigenen Schokoladengeschäfts wird wahr. Endlich habe ich in der Stadt Salzburg ein sehr gut geeignetes Geschäftslokal in der Linzergasse 24 gefunden“ freut sich Mira Dworschak.

 

Mit großer Energie hat sie sich in den letzten Monaten daran gemacht, den neuen Shop geschmackvoll einzurichten.

Daneben galt es, aus den vielen hervorragenden Schokoladeherstellern in Belgien

und Österreich die Besten auszuwählen. Im Sinne eines „Genussladens“ kommen zu den Schokoladen markante Whiskys, edle Schnäpse, Lebkuchen und Panettone dazu.

 

„Bei PIA’s PRALINEN findet man sowohl die kleine private Belohnung wie auch das repräsentative Geschenk für Freunde oder Bekannte“ umreißt Mira Dworschak die vielfältige Angebotspalette. Und fügt hinzu: „Mit feinen Schoko-Geschenken veredeln wir Hochzeiten ebenso wie Familienfeiern. Für Firmen gestalten wir individuelle Genuss-Boxen – als Dankeschön an die Mitarbeiter oder an wichtige Kunden für die gute Zusammenarbeit.“

 

Brüssel, Wien, Salzburg. PIA’s PRALINEN zeichnet die Lebensreise von Mira Dworschak nach: In Schokolade und in edlen Genüssen.


"Macarons und Prosecco" - komponierter Genuss!

 

Kürzlich erreichte PIA’S PRALINEN folgende liebenswürdige Mail: „“Letzte Woche lernte ich an einem sehr netten Abend bei meiner Freundin in der Linzergasse Ihre wunderbaren Macarons kennen. Die Besonderheiten dieses Abends (Macarons und Prosecco“ habe ich in Noten umgewandelt und so gibt es nun ein Klavierstück mit diesem Namen, dank Ihre Köstlichkeit!“ Der Name der kulinarisch begeisterten Komponistin ist Susi Steidl – siehe auch www.notenpinsel.at. Mittlerweile hat Frau Steidl die Noten zu „Macarons und Prosecco“ schön gerahmt und bei einem Besuch im Shop an Mira Dworschak überreicht. Das Notenblatt ist seither in der Auslage von PIA’S PRALINEN in der Linzergasse 24 zu bewundern.